Sprungnavigation


Aktuell

17.05.2017

Happy Pflege – 50. Internationaler Tag der Pflege

Am 50. Internationalen Tag der Pflege organisierte die Freie Wohlfahrtspflege im Bezirk Mittelfranken eine Infomeile in der Nürnberger Fußgängerzone.
Die fünf Wohlfahrtsverbände gaben dort einen Einblick in ihren Altenhilfebereich und die vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten des Berufsfeldes. Vom Rollstuhlparcours über die mobile Küche des Seniorenkochens bis hin zu Belonophobie-Prophylaxe (gegen die Angst vor Spritzen) zeigten sich die Häuser und ihr Pflegefachpersonal von ihrer besten Seite. Bezirkstagspräsident Richard Bartsch beehrte die Veranstaltung mit einem Besuch Anwesenheit und freute sich gemeinsam mit den Auszubildenden der Altenpflegeschulen einen Geburtstagskuchen anschneiden zu dürfen. Er bedankte sich zudem für das große Engagement der Pflegekräfte in den Pflegeeinrichtungen und den ambulanten Pflegediensten.

Einen wirklichen Hingucker produzierten die Schülerinnen und Schüler der Nürnberger Caritas-Berufsfachschule für Altenpflege: an mehreren Orten in der Fußgängerzone führten sie einen Flashmob zu dem Song „Happy“ auf. Mit mehr als 60 Auszubildende - auch von anderen Schulen - setzten damit ein positives Zeichen für ihre Berufswahl: Pflege macht Spaß! Auch die sympathischen Figuren aus dem letzten Jahr wandelten durch den Trempelmarkt und warben mit ihren Masken und Infomaterial für das Berufsbild und die Berufsfachschule des Verbandes.

© 2012 Caritas Nürnberg

Design by Logo Loenneberga

logo-caritas-nuernberg

drucken

nach oben