Sprungnavigation


Aktuell

02.06.2017

Obdachlose Männer im Stadtpark am Herrentag

Christi Himmelfahrt bietet sich wettertechnisch in der Regel einfach an, in freier Natur zu feiern. Sieben christliche Gemeinden aus der Nürnberger Nordstadt - fünf evangelische und zwei katholische – nutzen diesen Umstand alljährlich für einen Ökumenischen Gottesdienst im Stadtpark. Posaunenchöre, Sanja Chor und auf Einladung der Pfarrei St. Martin auch der Chor des Domus Misericordiae sorgten für eine festtägliche Stimmung. Das Engagement der wohnungslosen Männer und ihrer Betreuer zahlt sich in diesem Jahr besonders aus: Auf Vorschlag von Pastoralreferentin Heike Sohr spendeten die Gemeinden die Kollekte des Gottesdienstes in der Höhe von rund 1740 Euro der Obdachlosenhilfe der Caritas. Ein herzliches Vergelt´s Gott!

© 2012 Caritas Nürnberg

Design by Logo Loenneberga

logo-caritas-nuernberg

drucken

nach oben