Sprungnavigation


Nachrichtenarchiv

06.07.2015

Weltkirche in Nürnberg - 25 Jahre St. Michael Adoration Convent

Der 3. Juli ist ein besonderer Tag im christlichen Indien, ist es doch der Festtag des Nationalheiligen St. Thomas. Diesen Feiertag der syro-malabarischen Kirche wird ab diesem Jahr ein fester Termin für die rund 60 indischen Schwestern beim Caritasverband werden: Als Würdigung ihrer Tradition und als Dank für ihren Einsatz soll dieses Fest dauerhaft eine der …

mehr

03.07.2015

Freundschaftlich verbunden: Caritas in Krakau und Nürnberg

Bei seinem Besuch im vergangenen November lud Direktor Pfarrer Bogdan Kordula des Caritasdiözesanverbandes Krakau den Nürnberger Vorstand in die ehemalige Hauptstadt Polens ein. Der Gegenbesuch erfolgt nun Anfang dieses Monats. Der mit 25 Jahren noch junge Krakauer Verband ist in etwa so groß wie sein Nürnberger Pendant. Wenn auch sonst vieles ähnlich ist, gibt es …

mehr

02.07.2015

Pflege hat viele Gesichter - Pflegehinweis 2015

Eine<media 1691> Zeitungsbeilage</media> kündigte es schon an: vier starke Organisationen haben sich zusammengeschlossen um ein Thema voranzubringen, das uns alle betrifft. Der Pflegehinweis 2015 „Für 100% liebevoll gepflegte Menschen“. Es war die Ankündigung des Pflegetrucks vor der Lorenzkirche und informierte zugleich über die Leistungen der …

mehr

19.06.2015

Pflegehinweistour 2015

Pflegehinweis? Den kennt man aus jedem Kleidungsstück. Die beiden großen Kirchen im Freistaat gemeinsam mit ihren Verbänden, der Diakonie und Caritas, verstehen ihn in diesem Jahr einmal anders: sie weisen in einer bayernweiten Aktion auf die Pflege hin und setzen sich für die stetige Verbesserung in der Pflege ein. Dazu bringen die vier beteiligten Organisationen …

mehr

19.05.2015

Zukunftsmusik – Benefizkonzert für minderjährige Flüchtlinge

Fast 200 Gäste fanden sich an einem besonderen Konzertabend im Caritas-Pirckheimer-Haus ein: Von Telemann bis Sportfreunde Stiller – das war die Bandbreite von Musik, die sie erwartete. Launig und informativ führt der sprachgewaltige Nürnberger Kabarettist Bernd Händel durch den Abend. Er verband damit den bunten Strauß aus Klassischem für Klavier, Trompete oder …

mehr

14.05.2015

„Wir wollen pflegen mit Leib und Seele“ – Demonstration am Tag der Pflege

Am diesjährigen Tag der Pflege war kein Durchkommen mehr in der Zentrale des Caritasverbandes Nürnberg: mehr als 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas trafen sich hier, um anschließend sich an einer Demonstration durch die Innenstadt zu beteiligen. Rund 1.000 Mitarbeiter aus der Altenpflege brachten dort lautstark ihren Unmut über Zeit- und Personalmangel, …

mehr

24.04.2015

Wieso, Weshalb, Warum? – Gesunder Führungsstil

Es muss ja nicht gleich der Iron Man sein – aber Führungskräfte haben Vorbildfunktion auch in Bezug auf einen gesunden Arbeits-, Lebens- und Führungsstil. Hört sich banaler an, als es ist. Denn nur wenn alle Führungsebenen die Unternehmensentscheidung für „gesunde Mitarbeiter in einem gesunden Unternehmen“ mit tragen und mit ihren Mitarbeitern im betrieblichen Alltag …

mehr

16.04.2015

Würdevolles Sterben – Aktivitäten des Fördervereins Caritas-Hospiz Xenia

Vergangenen Woche lud der Förderverein Caritas-Hospiz Xenia seine Mitglieder zur jährlichen Sitzung. Neben der Entlastung des Vorstandes wurde an diesem Abend zugleich eine erfreuliche Nachricht publik: Nachdem der Verein im letzten Jahr die Anschaffung von Markisen und das Musiktherapeutische Angebot unterstützte wurde in diesem Jahr die Fortführung der …

mehr

06.04.2015

„Druckerschwärze“ – alte und neue Medien im Dienst der Integration

Im Internet, im Fernsehen und in der Zeitung – es gibt keinen medialen Ort, an dem das Thema Migration momentan kein Thema wäre. Doch wer genau hinschaut, dem fällt auf, dass nur ein verschwindend geringer Anteil der Journalisten tatsächlich selbst einen Migrationshintergrund hat. Um die journalistische Vielfalt diesbezüglich zu fördern, führte der …

mehr

01.04.2015

Erzbischof Schick würdigt die Arbeit mit Flüchtlingen in der ZAE Zirndorf

Erzbischof Ludwig Schick hat das Engagement der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter bei der Betreuung von Asylbewerbern in der ZAE Zirndorf gewürdigt. „Ich danke Ihnen, dass Sie auch in schwierigen Situationen und bei großer Belastung immer Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft zeigen“, sagte Schick. Er hob bei seinem Besuch besonders die notwendige Betreuung der …

mehr

© 2012 Caritas Nürnberg

Design by Logo Loenneberga

logo-caritas-nuernberg

drucken

nach oben