Sprungnavigation


  • Frauenhaus xx
  • Frauenin Not 01
  • Frauenin Not 02
  • Frauenin Not 03
  • Frauenin Not 04
  • Frauenin Not 05

Frauenhaus Hagar

Wohin bei Gewalt?

Frauen, die Gewalt erfahren, haben das Recht aus einer Misshandlungsbeziehung herauszugehen. Sie können uns Tag und Nacht erreichen. Die Aufnahme geschieht schnell und unbürokratisch für Frauen und Kinder, die Gewalt erfahren und/oder sexuell missbraucht werden. Unsere Adresse wird zum Schutz der Frauen nicht veröffentlicht.

Ziele

Der Aufenthalt im Frauenhaus Hagar ist eine Zeit zur Orientierung mit dem Ziel "Hilfe zur Selbsthilfe". Frauenhaus Hagar bietet keine Versorgung, sondern Selbstverwaltung. Das heißt, die Frauen gestalten ihr Leben in Eigenverantwortung. Die Haushaltsführung bleibt in ihren Händen. Sie beziehen mit ihren Kindern ein eigenes Zimmer bzw. eigene Räume. Wohnzimmer, Esszimmer, Küche und Sanitärbereich werden von den Bewohnerinnen gemeinsam benutzt. Für die Kinder sind Spielzimmer und Spielplatz vorhanden.

Unser Angebot
  • Information und Beratung auch zum neuen Gewaltschutzgesetz
  • Vorübergehende Wohnmöglichkeit für Frauen und ihre Kinder bei akuter Notsituation
  • Schutz und Sicherheit
  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Hilfe für die Kinder zur Aufarbeitung von Gewalterfahrung
  • Gesprächsangebot von Psychologinnen der Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbandes
  • Unterstützung bei der Wohnungs- und Arbeitssuche, im Umgang mit Ämtern und in finanziellen Angelegenheiten
Aufnahme

Wenn möglich, bitte mitbringen:

  • persönliche Sachen
  • Ausweise
  • Geburts- und Heiratsurkunde
  • Lohnsteuerkarte
  • Versicherungskarte der Krankenkasse
  • Rentenversicherungsunterlagen
  • Unterlagen des Jobcenters/Arbeitsamt
  • Mietvertrag
  • Sparbücher/Konto- und Kreditkarten
  • Kinder- und Erziehungsgeldbescheid
  • Arbeitserlaubnis (bei Migrantinnen)
  • Lieblingsspielzeug, Untersuchungsheft, Impfpässe, Schulsachen für die Kinder

Alkohol- und drogenabhängige und psychisch kranke Frauen können nicht aufgenommen werden.

Frauenhaus Hagar

Postfach 130 109
90113 Nürnberg
Tel. 0911 / 95 94 392
Fax 0911 / 95 94 394

frauenhaus-hagar(at)caritas-nuernberg.de

© 2012 Caritas Nürnberg

Design by Logo Loenneberga

logo-caritas-nuernberg

drucken

nach oben