Sprungnavigation


  • waermestube-01
  • waermestube-02
  • waermestube-03
  • waermestube-04
  • waermestube-05

Ökumenische Wärmestube

Die ökumenische Wärmestube - eine Tageseinrichtung für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen

Die Wärmestube ist eine ökumenische Einrichtung, die von Caritasverband Nürnberg und Stadtmission Nürnberg gemeinsam mit der Stadt Nürnberg seit über 25 Jahren betrieben wird.

Unsere Besucher sind Menschen, die

  • auf der Straße leben
  • in Pensionen untergebracht sind
  • in Unterkunftseinrichtungen für Obdachlose leben
  • sich in der Wohnungslosenszene aufhalten

Sicherstellung der Primärbedürfnisse

Die Wärmestube ist ein schützender und sicherer Ort für Menschen mit unterschiedlichsten Nöten. Mittags wird ein warmes Essen angeboten und am Spätnachmittag ein Abendessen. Während der Öffnungszeiten stehen für die Besucher Duschen, Waschmaschine und Trockner zur Verfügung. Außerdem kann die Wärmestube als Postanschrift und das Telefon zur Arbeits- und Wohnungssuche genutzt werden.

Information und Beratung

Informationen über Hilfsangebote für wohnungslose Menschen – zum Beispiel Notschlafstellen, betreute Wohnmöglichkeiten, medizinische Versorgung und finanzielle Hilfen durch das Sozialamt in Nürnberg - werden an die Besucher weitergegeben. Bei Problemen mit Ämtern und Behörden helfen die pädagogischen Mitarbeiter der Wärmestube den Besuchern weiter.

Streetwork

Aufsuchende Hilfe findet statt an den markanten Plätzen und Orten Nürnbergs, wo sich obdachlose und arme Menschen aufhalten. Zielsetzung ist es, auch die Personen zu erreichen, die die Wärmestube von sich aus nicht oder nur selten aufsuchen.

Frauencafé
Dieses Angebot findet einmal wöchentlich für zwei Stunden statt. Die Aktivitäten orientieren sich an den Interessen der Teilnehmerinnen.

Öffentlichkeitsarbeit
Wir laden Gemeindegruppen (Firmlinge, Konfirmanden usw.) und Schulklassen zu einem Besuch in die Wärmestube ein, gehen in Gottesdienste, berichten über die Not unserer Besucher und die Arbeit in der Wärmestube. Zwischen interessierten Gruppen und wohnungslosen Menschen organisieren wir Gespräche und stellen unsere Arbeit bei Informationsveranstaltungen der Öffentlichkeit dar.

„Helfen durch Lesen“
Das Projekt „Helfen durch Lesen“ bietet seit Herbst 2003 Menschen, die zum Besucherstamm der Ökumenischen Wärmestube gehören, die Möglichkeit, beim Verkauf von Büchern aus zweiter Hand in einem Kiosk und einer Marktbude mitzuarbeiten und so ein wenig Geld selbst zu verdienen. Das Projekt wird im Juli 2016 eingestellt.

Ökumenische Wärmestube

Köhnstraße 3
90478 Nürnberg
Tel. 0911 / 44 39 62
Fax 0911 / 43 14 806
E-Mail: oekumenisch(at)waermestube-nuernberg.de

Ihr Ansprechpartner:

Leiterin: Manuela Bauer, Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittwoch von 10.00 bis 14.00 Uhr
Donnerstag von 10 bis 11.30 Uhr Frauencafé und von 11.30 bis 17.00 Uhr
Freitag geschlossen
Samstag, Sonntag und Feiertage von 9.15 Uhr bis 17.00 Uhr

© 2012 Caritas Nürnberg

Design by Logo Loenneberga

logo-caritas-nuernberg

drucken

nach oben