Sprungnavigation


  • strafentlassenenhilfe 01
  • strafentlassenenhilfe 02
  • strafentlassenenhilfe 03
  • strafentlassenenhilfe 04

Zentralstelle für Strafentlassenenhilfe Nürnberg

Wir sind ein Team aus Beraterinnen und Beratern von

  • Arbeiterwohlfahrt Nürnberg e.V.
  • Bayerischer Landesverband für Gefangenenfürsorge und Bewährungshilfe e.V.
  • Caritasverband Nürnberg e.V.
  • Stadtmission Nürnberg e.V. und der
  • Justizvollzugsanstalt Nürnberg

Wir arbeiten eng mit anderen Fachberatungsstellen und Behörden zusammen. Unsere Arbeitsprinzipien sind Freiwilligkeit und Verschwiegenheit.

Wir sind Ansprechpartner für Haftentlassene, die in Nürnberg wohnen oder wohnen wollen.

  • Wir beraten und unterstützen nach der Haftentlassung in Fragen zu Unterkunft, Finanzen, Arbeit und persönlichen Problemlagen
  • Wir beraten Inhaftierte in der JVA Nürnberg und einigen anderen nordbayerischen Haftanstalten und beantworten schriftliche Anfragen zur Entlassungsvorbereitung
  • Wir bieten Beratung und Unterstützung bei bevorstehender Inhaftierung

Zentralstelle für Strafentlassenenhilfe Nürnberg

Informations- und Beratungszentrum
Marienstraße 23
90402 Nürnberg
Tel. 0911 / 22 28 55
Fax 0911 / 20 59 878
kontakt(at)zfs-n.de
www.strafentlassenenhilfe.de

Sprechzeiten:

Montag bis Freitag: 8:30 bis 12:00 Uhr
und nachmittags nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartnerin des Caritasverbandes Nürnberg e.V.:

Verena Breiter, Diplom Soziapädagogin (FH)
v.breiter(at)zfs-n.de

Sprechzeiten:

Dienstag bis Donnerstag 8:30 bis 12:00 Uhr

© 2012 Caritas Nürnberg

Design by Logo Loenneberga

logo-caritas-nuernberg

drucken

nach oben