Sprungnavigation


  • st-martin-1
  • st-martin-2
  • st-martin-3
  • st-martin-4
  • st-martin-5
  • st-martin-6

Senioren- und Pflegeheim Stift St. Martin

22.02.2018

„Heimat: Wo finde ich sie?“

Heimat – mit ihr ist das so eine Sache: Sie kann verloren oder gefunden werden, glorifiziert oder verachtet, sie wird und wurde besungen und missbraucht, geschützt oder ausgetrieben. Nicht immer ist oder bleibt die Heimat dort, wo der Mensch geboren wurde. Ferne Länder, Kulturen oder Ideen werden zur neuen Heimat. Den vielfältigen Facetten von Heimat widmet sich auch die Autorenlesereihe „Frankenlese 2018“, u.a. am Freitag 9. März 2018 14.00 Uhr im Café Martin des Caritas Senioren- und Pflegeheimes Stift St. Martin.

„Heimat: Wo finde ich sie?“ ist an diesem Tag das Thema der Nürnberger Autorin Ulrike Rauh, die musikalisch begleitet wird von Jutta Tigges. In ihren Texten erzählt sie von Menschen, die aus familiären oder beruflichen Gründen ihre Heimat verlassen und eine neue gefunden haben. Mit feinfühliger Beobachtungsgabe beschreibt sie deren Wünsche und Erwartungen. Situationen und Stimmungen, die oft nur angedeutet sind, werden eindringlich erfasst.

Kaffee und Kuchen schon ab 13:30 Uhr, freier Eintritt.

Eine gemeinsame Veranstaltung im Rahmen des Seniorennetzwerks Nordstadt.

© 2012 Caritas Nürnberg

Design by Logo Loenneberga

logo-caritas-nuernberg

drucken

nach oben