Die Koordination für das Freiwillige Soziale Schuljahr (FSSJ) wird zum Ende des Schuljahres 2017/18 eingestellt.


Die Aufgabe Schülerinnen und Schülern zu sozialem Engagement hinzuführen übernimmt youngcaritas,ein Projekt des Caritasverbandes Nürnberg für junge Menschen, die sich sozial engagieren wollen.

Dieses bietet Schülerinnen und Schülern ab der 8. Jahrgangsstufe im Rahmen von Workshops die Chance, sich niedrigschwellig mit sozialen Themen auseinanderzusetzen, andere Lebenswelten kennen zu lernen, Vorurteile abzubauen und sich für Andere zu engagieren. Unser Ziel ist es, junge Menschen für ein solidarisches Miteinander zu motivieren und ihnen ihre Eigenwirksamkeit erlebbar zu machen.

Unser Angebot für Schulen:

  • Interaktiv gestaltete Workshops bieten SchülerInnen einen Einblick und Zugang zu den Themen Armut und (In-)Toleranz.
  • Ob im alltäglichen Unterrichtsgeschehen, an Projekttagen, während der Schulferien oder im Rahmen von Gruppenstunden - die Workshops können in Absprache mit uns individuell geplant und durchgeführt werden (mind. eine Schulstunde, max. drei aufeinander folgende Schultage).
  • Im Anschluss an den Workshop gestalten wir gemeinsam mit der Gruppe Aktionen und Projekte, durch die die Theorie mit der Praxis verknüpft wird. So erfahren die SchülerInnen, was es heißt, sich für Andere zu engagieren.

Interesse geweckt? Fragen offen?

Gerne stellen wir Ihnen und/oder dem Kollegium das Projekt auch persönlich vor!

Mehr Informationen und Kontakt:

Caritasverband Nürnberg e.V.
youngcaritas Nürnberg
Obstmarkt 28
90403 Nürnberg
0911 23 54 113
young@caritas-nuernberg.de

Ansprechpartnerin: Vera Lenhard