11.04.2019 - Wohin mit leeren Tonerkatuschen, Tintenpatronen und alten Handys? Ab damit in die CaritasBox.

Ab sofort stehen zwei CaritasBoxen für alle bereit, die alte Handys und leere Tonerkatuschen und Tintenpatronen loswerden wollen. Eine Box wurde in der Caritas Zentrale am Obstmarkt und eine im Caritas-Kinder- und Jugendhaus Stapf aufgestellt.
Diese Aktion des Deutschen Caritasverbandes und der INTERSEROH GmbH gibt es schon seit einigen Jahren. In der CaritasBox werden die Handys und Tonerkartuschen gesammelt und von der Partnerfirma INTERSEROH GmbH wieder aufbereitet – so wird die Umwelt entlastet und soziale Projekte der Caritas profitieren vom Erlös.
Das bedeutet: Alle, die Ihre alten Mobiltelefone und Toner in der CaritasBox entsorgen, tun automatisch auch noch was Gutes. Je mehr Leute mitmachen, desto besser. Aus diesem Grund möchten wir alle Menschen in Nürnberg dazu aufrufen mitzumachen, mit zu sammeln und allen Freunden, Bekannten und Verwandten von der CaritasBox zu erzählen.

Weitere Informationen zur CaritasBox gibt es auf der Homepage des Deutschen Caritasverbandes.

Nutzen Sie die CaritasBox und erzählen Sie es weiter!