Die Caritas in Nürnberg

Unter dem Namen "Caritas" wird in Deutschland seit über hundert Jahren das soziale Engagement der Katholiken professionell organisiert. Fast ebenso lange existiert der Caritasverband Nürnberg als eine Organisation der freien Wohlfahrtspflege. Das Wort "caritas" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet "Nächstenliebe", also jede Form der Hilfe und Fürsorge für Arme und Bedürftige.

Als größter und ältester Caritasverband auf Stadt- und Landkreisebene in Bayern unterhält er mehrere große Jugendhilfe- und Senioreneinrichtungen sowie vielfältig spezialisierte Hilfs- und Beratungsangebote. Rund 1150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den über 30 verschiedene Einrichtungen und Beratungsstellen kümmern sich um Hilfesuchende in der Metropolregion Nürnberg.

Die Zentrale Verwaltung am Obstmarkt hält unseren pflegerischen und pädagogischen Kräften den Rücken frei für ihre Arbeit mit den Menschen. Die verbandseigene IT, das Qualitätsmanagement sowie der Datenschutz schaffen einheitliche Standards und Synergien im Hintergrund.

Die Vielfalt an Köpfen und Professionen macht uns erst zu dem, was wir sind - eine starke Gemeinschaft von fachlich versierten "Caritätern". Um möglichst breit für die Zukunft aufgestellt zu sein, sind wir offen für neue Wege, die auch abseits der üblichen Trampelpfade der Personalentwicklung verlaufen können.

Wir sehen Not und handeln – das heißt, die Caritas Nürnberg wandelt sich mit den sozialen Fragestellungen der jeweiligen Zeit. Und doch bleibt sie stets der verlässliche Partner der kirchlichen Noris, der Stadt Nürnberg sowie den andern Akteuren der Wohlfahrtspflege auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene.

Unser Selbstverständnis

Die Caritas in Nürnberg setzt sich in den unterschiedlichsten Bereichen sozialer Hilfe ein und nimmt als "Anwalt der Armen" sozialpolitische Verantwortung wahr.
Wir sehen die Not und handeln.

Was treibt uns an? Das ist nicht in fünf Sätzen erklärt, daher hier nur ein kleiner Eindruck:

Eine starke Basis für ein gutes Zusammenleben
Starke Wurzeln verleihen Beständigkeit
Arbeiten an einer menschlicheren Zukunft