Sprungnavigation


  • betreutes-wohnen-02
  • betreutes-wohnen-03
  • betreutes-wohnen-04
  • betreutes-wohnen-05
  • betreutes-wohnen-06

Betreutes Wohnen psychisch kranker Menschen

  • 71 Betreuungsplätze, davon 47 für die Beratung und Betreuung in der eigenen Wohnung und 24 in unseren sieben Wohngemeinschaften
  • Einzelgespräche und Gruppenangebote
  • Krisenintervention
  • Hilfe bei der Arbeits- und Wohnungssuche
  • Unterstützung bei der Tagesstrukturierung, Haushaltsführung, Freizeitgestaltung und bei Behördengängen
  • Beratung von Angehörigen
  • Beratung in rechtlichen Belangen
  • Beratung in finanziellen Bereichen

Wie oft ist die Betreuung möglich ?

Die Häufigkeit der Kontakte richtet sich nach Ihren Bedürfnissen (1-3 mal pro Woche). In Krisenzeiten ist selbstverständlich auch mehr Unterstützung möglich. Wir bieten Ihnen Beratungsgespräche in unseren Büroräumen oder bei Hausbesuchen an

Ziel des betreuten Einzelwohnens bzw. der therapeutischen Wohngemeinschaft ist es:

  • psychische Stabilität zu erlangen
  • ein selbstbestimmtes Leben zu führen
  • persönliche Perspektiven zu entwickeln

Sie können von uns betreut werden, wenn:

  • bei Ihnen eine psychiatrische Diagnose vorliegt
  • Sie sich aktiv und selbständig um die Betreuung bemühen
  • Sie sich weitgehend selbständig versorgen können
  • Sie einen individuellen Betreuungsvertrag mit uns abschließen
  • Sie den behandelnden Arzt von seiner Schweigepflicht entbinden
  • Sie zur regelmäßigen Einnahme der vom Arzt verordneten Medikamente bereit sind
  • Sie nach einem Klinikaufenthalt oder einer Reha-Maßnahme Unterstützung brauchen
  • Sie noch bei den Eltern leben und gerne in eine eigene Wohnung ziehen wollen

Ein Informationsgespräch bieten wir Ihnen vorab ohne schriftliche Unterlagen an.

Für Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte folgende Unterlagen zu:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Passbild
  • Schilderung der Erkrankung aus Ihrer Sicht
  • Arzt und Sozialbericht

Anschließend findet ein Bewerbungsgespräch statt.

Wenden Sie sich an uns – wir beraten Sie gerne. Gleich per E-Mail, Telefon oder schriftlich.

Betreutes Wohnen für psychisch kranke Menschen

Straßburger Straße 14
90443 Nürnberg
Tel.: 0911/474948 - 30
Fax: 0911/474948 - 39
betreutes-wohnen(at)caritas-nuernberg.de

Ihr Ansprechpartner:

Leiter: Klaus Weckwerth, Diplom-Sozialpädagoge (FH)

Förderverein:

Gesellschaft zur Förderung der Psychiatrie e.V.

© 2012 Caritas Nürnberg

Design by Logo Loenneberga

logo-caritas-nuernberg

drucken

nach oben