Das sind wir

Die Ökumenische Wärmestube ist eine Tageseinrichtung für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen.

Bei uns bekommen die Menschen warme Mahlzeiten, haben die Möglichkeit zu duschen, Wäsche zu waschen und erhalten Informationen sowie Beratung zu weiteren Angeboten der Wohnungslosenhilfe. Seit über 35 Jahren wird diese Einrichtung vom Caritasverband und der Stadtmission betrieben und von der Stadt Nürnberg unterstützt.

Unsere Angebote

Essen, duschen, Wäsche waschen und Benutzung des Telefons zur Wohnungs- bzw. Arbeitssuche
Ausführliche und kompetente Unterstützung für wohnungslose Menschen
Streetwork
Aufsuchende Hilfe an den markanten Plätzen und Orten für Wohnungslose in Nürnberg
JVA- und Krankenhausbesuche
Unterstützung und Gesprächsangebote für Menschen in belastenden Situationen.
Freizeitgestaltung
Möglichkeiten für Sozial-Kontakte vor Ort oder bei gemeinsamen Ausflügen
Öffentlichkeitsarbeit
Aufklärung über die Arbeit der Wärmestube in Schulklassen, Gemeindegruppen, in Gottesdiensten sowie bei Info-Veranstaltungen

Spenden

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über Ihre Spende an:

Caritasverband Nürnberg e.V.
Verwendungszweck: Ökumenische Wärmestube
Sparkasse Nürnberg | IBAN: DE52 7605 0101 0006 0506 37

Onlinespende

Ökumenische Wärmestube

Adresse

Köhnstraße 3
90478 Nürnberg
0911 / 43 14 806

Öffnungszeiten

(Stand: 25. November 2020, Coronaregelung)

Bitte beachten Sie: Unter Hygieneanforderungen ist der Zugang nach wie vor begrenzt. Wir können max. 15 Personen gleichzeitig einlassen. Es gibt durchgehend warme Küche. Es herrscht Maskenpflicht, Desinfektionsregeln müssen beachtet werden. Sie werden bedient.

Montag - Donnerstag, Wochenende sowie Feiertage:
9:30 - 12:45 Uhr und 13:15 - 16:30 Uhr
Mittwoch: Nachmittags geschlossen
Freitag: geschlossen
Manuela Bauer
Leitung
Manuela Bauer
Leitung
Ökumenische Wärmestube
Mit dem Aufruf der Kartenansicht erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.
Karte zeigen

Gefördert durch: